Archiv – Personalia

← zurück

Ein König in Nöten – Die gestohlene Münzsammlung von Vittorio Emanuele III.

Ein König als Münzhändler – eine absurde Vorstellung? Nun, 1944 veröffentlichte die satirische Zeitschrift „Nebelspalter“ damit eine politische Karikatur, die europaweit verstanden wurde. Vittorio Emanueles Leidenschaft für Münzen war berühmt. 120.000 Stück sollte er zusammentragen und damit den Grundstock legen für die wichtigste Publikation zur italienischen Münzkunde, den CNI, dessen erster Band vor genau 100 Jahren publiziert wurde.... weiterlesen ]

Leo Mildenberg

Im ersten Semester 2011 endet die ruhmreiche Geschichte der Bank Leu / der Leu Numismatik AG und der LHS Numismatik AG. Es ist also Zeit einen Blick zurück zu werfen, als Leo Mildenberg das numismatische Leben in Zürich entscheidend prägte... weiterlesen ]

Arnold Spaer (1919-2011)

Arnold Spaer, ein bekannter Sammler von antiken Münzen, starb am Freitag, dem 4. März 2011 in Jerusalem. Er baute seine berühmte Sammlung während mehr als 50 Jahren auf... weiterlesen ]

Meyer Amschel Rothschild, Hof-Faktor und Münzhändler

Meyer Amschel Rothschild arbeitete sich im späten 18. Jahrhundert aus dem Frankfurter Judenghetto empor zum Hof-Faktor. Er spezialisierte sich auf den Münz- und Antiquitätenhandel, ehe er zum Gründer einer berühmten Dynastie von Bankiers wurde. weiterlesen ]

Münchner Auktionshaus offeriert Stücke aus der Sammlung Moussaieff

Am 30. Juni 2017 offeriert das Münchner Auktionshaus Gorny & Mosch Stücke aus der Sammlung des israelischen Juweliers Shlomo Moussaieff. Sie zeugen von einem außerordentlichen Mann mit einer ungewöhnlichen Lebensgeschichte, die wir hier erzählen. weiterlesen ]

Ehrendoktorat für verdienten Numismatiker

Harald Nilsson hat das Münzkabinett von Uppsala in der ganzen Welt bekannt gemacht und ist von der Historisch-Philosophischen Fakultät der Universität Uppsala zum Ehrendoktor ernannt worden. weiterlesen ]

Karsten Dahmen wird neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter im Münzkabinett Berlin

Seit dem 1. Januar 2010 ist Dr. Karsten Dahmen als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Münzkabinett der... weiterlesen ]

Dr. Helmut Schubert tritt nicht zur Wiederwahl zum Präsidenten der DNG an

Wie dem Rundbrief der Numismatischen Gesellschaft zu Hannover zu entnehmen ist, tritt Dr. Helmut Schubert / Frankfurt nicht zur Wiederwahl als Präsident der Deutschen Numismatischen Gesellschaft an. weiterlesen ]

Personalia: Stefan Heidemann

Mit dem Stefan Heidemann kann das Metropolitan Museum, New York sich einen der weltweit anerkanntesten Islamwissenschaftler sichern... weiterlesen ]

Heidrun Höhn (16.7.1949-20.10.2010)

Die numismatische Gemeinschaft trauert um Heidrun Höhn, die nach langer und schwerer Krankheit am 20. Oktober 2010 verstarb... weiterlesen ]

Numismatica in Nummis

Joe Cribb, Kurator des Münzkabinetts im British Museum wird anläßlich seiner Pensionierung mit einer Medaille geehrt... weiterlesen ]

Personalia: Reinhard Wolters

Reinhard Wolters übernimmt die Wiener Professur für Numismatik.... weiterlesen ]

Numismatische Professur in Wien neu besetzt

20 Jahre lang hat Wolfgang Hahn die Geschicke des Instituts für Numismatik und Geldgeschichte bestimmt. Nun geht er in den Ruhestand. Ihn löst Prof. Dr. Reinhard Wolters ab... weiterlesen ]

T. E. Lawrence – zwischen Feuereifer und Zweifel

Nur wenige Archäologen haben es geschafft, die Phantasie der Menschen anzuregen. Einer von ihnen war sicher Lawrence von Arabien... weiterlesen ]

Hans-Jörg Kellner feiert seinen 90. Geburtstag

Wenige haben die bayerische Numismatik in vergleichbarem Maße geprägt wie Hans-Jörg Kellner... weiterlesen ]

Direktor der US-Münzstätte tritt zurück

Edmund C. Moy verläßt seine Aufgabe für eine Position in der Privatwirtschaft. Er wird Vize-Direktor von L&L Energy... weiterlesen ]

Israelische Numismatische Gesellschaft richtet den Arnold Spaer Memorial Fund ein

Die Israelische Numismatische Gesellschaft ehrt eines ihrer ältesten Mitglieder, Arnold Spaer, der letzte Woche im Alter von 92 Jahren starb mit der Einrichtung des Arnold Spaer Memorial Funds... weiterlesen ]

Marieluise Deißmann-Merten (1935-2011)

Nach längerer Krankheit verstarb am 12. Februar 2011 die Althistorikerin Marieluise Deißmann-Merten, die sich auch um die Numismatik verdient gemacht hat... weiterlesen ]

Hans Erni (1909-2015)

Im Alter von 106 Jahren ist der Schweizer Künstler und Medailleur Hans Erni am 21. März 2015 gestorben. Er hinterlässt ein umfangreiches künstlerisches Werk, das neben Entwürfen für eine nie ausgegebene Serie von Banknoten eine Gedenkmünze, Medaillen und Briefmarken umfasst. weiterlesen ]

Erinnerungen an Dietrich Dorfstecher (11. 2. 1933 -30. 5. 2011)

Am 30. Mai 2011 verstarb Dietrich Dorfstecher. Wolfgang Steguweit erinnert an einen bedeutenden Stempelschneider, dessen Designs auf vielen deutschen Gedenkmünzen zu finden sind... weiterlesen ]

Hans Roland Baldus (1942-2011)

Am 13. Juni 2011 verstarb Dr. Hans Roland Baldus, einer der profiliertesten Vertreter der antiken Münzkunde in Deutschland, nach schwerer Krankheit im Alter von nur 68 Jahren... weiterlesen ]

Münze Österreich – Vorstand neu organisiert

Im Rahmen der Hauptversammlung am 15. Juni wurde der Vorstand der österreichischen Münzprägestätte neu organisiert. Mit 1. Juli 2011 wird Mag. Gerhard Starsich zum Generaldirektor der Aktiengesellschaft ernannt. Als weiterer Vorstandsdirektor wurde DI Johannes Miller bestellt... weiterlesen ]

Zum 80. Geburtstag der Bildhauerin und Medailleurin Evelyn Hartnick

Die Bildhauerin und Medailleurin Evelyn Hartnick feierte am 17. Juli ihren 80. Geburtstag. In ihrem umfangreichen Werk finden sich zahlreiche Entwürfe für Gedenkmünzen der DDR und der BRD... weiterlesen ]

Emil Ankenbauer (1918-2011)

Am 23. Mai verstarb Herr Emil Ankenbauer im Alter von 92 Jahren in Schweinfurt. Mit ihm verliert die Numismatische Gesellschaft Schweinfurt ihren Alterspräsidenten... weiterlesen ]

Dr. Mark Blackburn verstorben

Das Caius College Cambridge gibt bekannt, daß Dr. Mark Blackburn am 1. September 2011 im Alter von nur 58 Jahren verstarb... weiterlesen ]

Der größte Kunstsammler der Welt interessiert sich auch für Münzen

ARTnews hat Scheich Saud al-Thani zum größten Sammler des Jahres 2011 gekürt. Auch die Münzwelt bekommt seine Leidenschaft zu spüren. Allein anläßlich der letzten Auktion von Morton & Eden ersteigert der Scheich Münzen im Wert von über einer Mio. Pfund... weiterlesen ]

Dr. Manfred Gutgesell (1948-2011)

Mit tiefer Trauer nehmen wir von einem liebenswerten Münzsammler Abschied, der als Präsident der Numismatischen Gesellschaft zu Hannover viel für die Numismatik in Deutschland geleistet hat... weiterlesen ]

Zweite Wolfgang Hahn-Medaille in Wien verliehen

Nur einmal im Jahr kann die Wolfgang Hahn-Medaille für Verdienste um das Institut für Numismatik und Geldgeschichte in Wien verliehen werden. 2011 ging sie an Dr. Theodore V. Buttrey aus Cambridge, dem Wien verdankt, die beste Sammlung von numismatischen Auktionskatalogen in Österreich zu besitzen. weiterlesen ]

Gisela Förschner (1929-2011)

Am 8. Dezember 2011 verstarb Dr. Gisela Förschner, langjährige Leiterin des Münzkabinetts am Historischen Museum Frankfurt. Die numismatische Welt trauert um eine engagierte Frau, die unsere Welt der Münzen auf unnachahmliche Weise geprägt hat. weiterlesen ]

Prozeß gegen Bob Hecht wird in Italien eingestellt

Italienische Gerichte warfen ihm vor, einer der umtriebigsten Schwarzhändler mit antiken Kunstgegenständen gewesen zu sein. Nun wurde der Prozeß gegen den 92-Jährigen eingestellt – weil die für die Verhandlung vorgesehene Zeit abgelaufen war. weiterlesen ]

Bob Hecht (1919-2012)

Am 8. Februar 2012 starb Robert Emanuel Hecht, nur vier Wochen, nachdem das italienische Gerichtsverfahren gegen ihn wegen Verjährung eingestellt worden war. weiterlesen ]

World Money Fair Award für Günther Waadt

2012 erhielt Günther Waadt, Leiter des Bayerischen Hauptmünzamts in München den World Money Fair Award für seine Leistungen im Dienste der Numismatik. weiterlesen ]

Erinnerungen an ein Münzhändlerleben

Harvey G. Stack erzählt auf der Website von Stack’s Bowers aus seinem Leben. Wer mehr wissen will über den amerikanischen Münzhandel in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts, sollte die Berichte unbedingt lesen. weiterlesen ]

Zum 65. Geburtstag des Numismatikers Peter Ilisch

Am 28. April 2012 wird der Numismatiker Peter Ilisch 65 Jahre alt. Peter Ilisch ist ein allseits bekannter Experte der mittelalterlichen Numismatik Westfalens. Die MünzenWoche gratuliert ihm herzlich zum Geburtstag!
weiterlesen ]

Antike Numismatik in Tübingen bleibt – vorerst

Wieder einmal sollte eine numismatische Stelle gestrichen werden. Scharfer Protest der Fachwelt führte zu einer – vorerst auf zwei Jahre befristeten – Neubesetzung mit dem Numismatiker Stefan Krmnicek. weiterlesen ]

Festschrift für Peter Ilisch

Der Verein der Münzfreunde für Westfalen und Nachbargebiete e.V. hat seinem langjährigen wissenschaftlichen Beisitzer, dem westfälischen Landesnumismatiker Dr. Peter Ilisch zu seinem 65. Geburtstag eine Festschrift gewidmet: „Nummi docent“ – Münzen belehren! weiterlesen ]

Dr. Robert Lehmann Präsident der Numismatischen Gesellschaft Hannover

Die Numismatische Gesellschaft zu Hannover, eine der ältesten numismatischen Gesellschaften im deutschsprachigen Raum, hat einen neuen Präsidenten, den jüngsten ihrer Geschichte, den Chemiker Dr. Robert Lehmann. weiterlesen ]

Roberto Russo (1945-2012)

Der große Kenner republikanischer Münzen und Gründer von Numismatica Ars Classica ist gestorben. Wir publizieren hier den Nachruf, der von NAC erstellt und von Lutz Neumann übersetzt wurde... weiterlesen ]

Dr. habil. Edith Schönert-Geiß (* 7. August 1933 – † 12. Juni 2012)

Am 12. Juni ist Edith Schönert-Geiß in Berlin verstorben. Ulrike Peter erinnert an eine Kollegin und Lehrerin, die viel für die Wissenschaft von den griechischen Münzen geleistet hat. weiterlesen ]

Ursula Kampmann erhält Otto-Paul-Wenger-Preis

Am 29. Juni 2012 wurde der Numismatikerin und Herausgeberin der MünzenWoche, Ursula Kampmann, der angesehene Otto-Paul-Wenger-Preis verliehen. Der Verband der Schweizer Berufsnumismatiker ehrt so Persönlichkeiten, die sich um die Vermittlung der Numismatik besonders verdient gemacht haben. weiterlesen ]

Strafarbeit für Peter Weiss

Nun ist der juristische Schlussstrich unter eine Episode gezogen, die während der New York International Coin Convention ihren Anfang nahm. Peter Weiss bekannte sich schuldig, wissentlich im Besitz von zwei Münzen gewesen zu sein, die seiner Meinung nach erst nach dem Stichjahr 1909 aus Italien ausgeführt worden waren. Ein Experte hatte die beiden fraglichen Stücke für falsch erklärt. weiterlesen ]

Stabwechsel in der Swissmint

Rund 15 Jahre hat Kurt Rohrer der Swissmint als Geschäftsleiter gedient. Nun rückt der Zeitpunkt seiner Pensionierung heran. Sein Nachfolger wird Marius Haldimann, bisher stellvertretender Geschäftsleiter. weiterlesen ]

Horst-Rüdiger Künker: 40 Jahre bei Künker

Am 1. September 2012 blickt Horst-Rüdiger Künker auf eine 40-jährige erfolgreiche Tätigkeit bei der Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG zurück. Seit vielen Jahren leitet er dort den Goldhandel. weiterlesen ]

Symposium der Münze Hall in Tirol

Am Freitag, 12. Oktober 2012, veranstaltet die Mu?nze Hall in Tirol ein Symposium. Im Mittelpunkt stehen die historische Bedeutung der Haller Münzstätte und der Walzenprägung. Für Interessierte veröffentlichen wir hier das Programm. weiterlesen ]

Auszeichnungen am laufenden Band für Magister Heinz Tursky

Es gibt wenige numismatische Vereine, die ihre nicht-numismatische Umgebung so geformt haben wie die Tiroler Numismatische Gesellschaft. Dies ist vor allem das Verdienst von Magister Heinz Tursky, der sowohl von der Tiroler Numismatischen Gesellschaft als auch von der Österreichischen Numismatischen Gesellschaft ausgezeichnet wurde. weiterlesen ]

Baldwin führt Prozess gegen Sheikh Saud Bin Mohammed Al-Thani

So lange bieten, bis man die schönsten Stücke einer Auktion hat, ohne sich um die Kosten zu kümmern? Für die Veranstalter des New York Sale ist dieser Wunschtraum jedes Sammlers zum Alptraum geworden. Sheikh Saud Bin Mohammed Al-Thani schuldet ihnen 12,2 Millionen Pfund aus dem Verkauf der Sammlung Prospero. weiterlesen ]

Peter Berghaus (1919-2012)

Am 16. November 2012 verstarb Peter Berghaus vier Tage vor seinem 93. Geburtstag an Altersschwäche. Bis in die letzten Monate konnte er sich seine geistige Frische bewahren. Wir verlieren in ihm einen der bedeutendsten Numismatiker Europas, der die Welt der Sammler und Forscher durch seine kollegiale Art tief geprägt hat. weiterlesen ]

Volker Heuchert zum Kurator am Ashmolean Museum ernannt

Der deutsch-britische Numismatiker Volker Heuchert arbeitet seit vielen Jahren in Oxford und hat sich vor allem als Mitarbeiter am Roman Provincial Coinage einen Namen gemacht. Am Ashmolean Museum wurde er jetzt zum Kurator des Münzkabinetts ernannt. weiterlesen ]

Das Haus Künker ehrt den Numismatiker Heinz Thormann anlässlich seines 90. Geburtstags

Aus Anlass seines 90. Geburtstages ehrte das Haus Künker seinen ehemaligen Mitarbeiter, den am 5. Januar 1923 in Rathenow / Brandenburg geborenen Numismatiker Heinz Thormann. Der Jubilar erhielt eine Festschrift mit Beiträgen seiner numismatischen Freunde. weiterlesen ]

World Money Fair Award für Hubert Lanz

Am 1. Februar 2013 wurde Hubert Lanz der World Money Fair Award für seine Dienste um die Numismatik verliehen. Selten hat ein Einzelner mehr für das Münzensammeln in Deutschland und Europa getan. Hubert Lanz kämpft seit Jahren für das Recht jedes Europäers, Münzen zu sammeln. weiterlesen ]

Münzhändler in Berlin getötet

Der allseits beliebte Münzhändler Gernot Dorau wurde gestern, am 27. März 2013, tot in seiner Münzhandlung aufgefunden. Es soll sich, so die Mordkommission, um einen Raubmord handeln. weiterlesen ]

Nachruf auf Harald Küthmann

Am 1. April 2013 verstarb im Alter von 91 Jahren in Memmingen der langjährige ehemalige Direktor der Staatlichen Münzsammlung, Dr. Harald Karl Albert Küthmann. Dietrich O. A. Klose erinnert an seinen Vorgänger. weiterlesen ]

Landesmuseum Hannover richtet dauerhafte Stelle für Provenienzforschung ein

Nachdem die Provenienzforschung am Landesmuseum Hannover bislang durch Drittmittel finanziert wurde, konnte das Museum nun aus eigenen Mitteln eine unbefristete Stelle einrichten. weiterlesen ]

62. Vollversammlung der I.A.P.N. in Leipzig

Die diesjährige Vollversammlung der I.A.P.N. fand in Leipzig statt. Unter anderem wurden neue Vorstandsmitglieder gewählt und ein neuer Präsident - dieser kommt zum ersten Mal aus Deutschland ... weiterlesen ]

Ein neuer Raubüberfall mit tödlichen Folgen auf einen Münzhändler?

Der 72-jährige Münzhändler Giuseppe Miceli wurde in seinem Haus bei Northampton, von wo er sein Geschäft betrieb, tot aufgefunden. Die Polizei hat einen Mann wegen Mordverdachts verhaftet, die genauen Umstände sind noch unklar. weiterlesen ]

„Nub Nefer“ – Gedenkschrift zu Ehren Manfred Gutgesells

Am 14.12.13 wurde im Neuen Rathaus von Hannover zu Ehren Dr. Manfred Gutgesells eine Gedenkschrift mit dem Titel „Nub Nefer – Gutes Gold“ vorgestellt. Gutgesell war Ägyptologe, Numismatiker und Präsident der Numismatischen Gesellschaft zu Hannover e. V. weiterlesen ]

Dieter Raab feiert seinen 75. Geburtstag

Wenige Münzhändler haben auf so zurückhaltend-unauffällige Weise die Numismatik derart geprägt wie Dieter Raab. Es ist uns deshalb eine Freude und eine Ehre, ihm zu seinem 75. Geburtstag zu gratulieren. weiterlesen ]

Hat National Geographic den ägyptischen Indiana Jones bestochen?

Hat das berühmte National Geographic illegale Bestechungsgelder an Zahi Hawass, Ägyptens einstigen Chefarchäologen, gezahlt, um privilegierten Zugang zu Denkmälern und Informationen zu erhalten? Laut einem Onlineartikel ermittelt das US-Justizministerium. weiterlesen ]

Zum 5. Todesjahr von Jürgen Ellenberg 1941-2009

Vor fünf Jahren starb der schwerkranke Grafiker Jürgen Ellenberg. Besonders seine Heimatstadt Erfurt stand im Zentrum seines numismatischen Interesses, das ihn zur Gestaltung von Medaillen führte, die bei zahlreichen Verbänden und Gesellschaft beliebt waren. weiterlesen ]

Jean-Paul Divo (1937-2014)

Am 13. Februar 2014 starb der Münzhändler und Numismatiker Jean-Paul Divo. Lutz Neumann-Lysloff widmet ihm einen Nachruf. weiterlesen ]

Michel Prieur (1955-2014)

Am 18. März 2014 ist der französische Münzhändler und Numismatiker Michel Prieur an einem Herzinfarkt gestorben. Er hat die numismatische Welt Frankreichs mit seinem bedingungslosen Einsatz für die Bedeutung des Internets nachhaltig geprägt. weiterlesen ]

Nachfolge Ilisch im Landesmuseum Münster

Das LWL-Museum für Kunst und Kultur / Westfälisches Landesmuseum in Münster hat als Nachfolger für den langjährigen Landesnumismatiker Dr. Peter Ilisch den Numismatiker Stefan Kötz M.A. berufen. weiterlesen ]

Die Sonntags-Treffen

Zur Zeit versteigert die Classical Numismatic Group die Sammlung Lissner. Aber wer war Lissner? Mark Teller lässt uns teilhaben an seinen Erinnerungen an einen Freund, der wie er ein begeisterter Münzsammler war. weiterlesen ]

Gerald Stefke (1940-2014)

Am 1. Mai 2014 verstarb der Wirtschaftshistoriker und Numismatiker Gerald Stefke nach langem Leiden. Er gilt als einer der besten Kenner der Wirtschaftsgeschichte des Hanseraums. weiterlesen ]

Arne Kirsch ist neuer Mitarbeiter der Firma Sincona AG

Arne Kirsch, erfahrener Numismatiker und in der numismatischen Welt bekannter Fachmann, wechselt zur Sincona AG. weiterlesen ]

Degussa Goldhandel verstärkt Geschäftsführung

Seit 1. Juli verstärken Raphael Scherer und Arnd Gollan die Geschäftsführung der Degussa Goldhandel GmbH mit Wolfgang Wrzesniok-Roßbach an der Spitze. Das Unternehmen trägt mit diesem Schritt seinem überdurchschnittlichen Wachstum am Edelmetallmarkt Rechnung. weiterlesen ]

Bernard Poindessault (1935-2014)

Am 12. Juli 2014 verstarb Bernard Poindessault. Mit ihm verlieren wir einen Münzhändler und begeisterten Numismatiker, der mit seinem engagierten Einsatz die französische Numismatik geprägt hat. weiterlesen ]

Die Ära Kluge geht zu Ende

Nur wenigen Numismatikern ist es gegeben, das numismatische Geschehen so nachhaltig zu prägen wie Bernd Kluge, bisher Direktor des Münzkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin. Am 1. Oktober 2014 geht er in Rente. Ursula Kampmann möchte ihm an dieser Stelle eine kleine Laudatio widmen. weiterlesen ]

DDR – Wende – Wiedervereinigung: Museum und Numismatik in politisch bewegter Zeit

2009 gab Bernd Kluge, Direktor des Münzkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin, Ursula Kampmann ein Interview, in dem er schilderte, was es hieß, zu Zeiten der DDR im Münzkabinett zu arbeiten und dieses durch Wende und Wiedervereinigung zu führen. Anlässlich seiner Pensionierung am 1. Oktober 2014 publizieren wir das Interview noch einmal in der MünzenWoche. weiterlesen ]

Dr. Arie Kindler (1920-2014)

Im Alter von 94 Jahren starb am 23. Juli der berühmte Numismatiker Dr. Arie Kindler. Dies ist der von Cecilia Meir geschriebene und zuerst auf der Website der Israel Numismatic Society veröffentlichte Nachruf. weiterlesen ]

Kampf gegen Fälschungen: Sachverständige trafen sich in Fulda

Am 12. Juli 2014 trafen sich die von der IHK öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für Numismatik. Auf der Tagesordnung standen Punkte wie das Bekämpfen von Fälschungen, das Archivieren in einer zentralen Stelle, sowie Fälschungen in Kapseln. weiterlesen ]

Sammler Scheich al-Thani gestorben

Als Kulturminister Katars und als Privatperson kaufte Scheich al-Thani für Milliarden von Dollar Kunst. Münzsammler fürchteten ihn wegen seiner unbegrenzten Mittel, Auktionshäuser wegen seiner laxen Zahlungsmoral. Am Sonntag ist er in London gestorben. weiterlesen ]

Verleihung der Wolfgang Hahn-Medaille an Bernhard Prokisch

Am 1. Dezember 2014 wurde Herrn Dr. Bernhard Prokisch die vierte „Wolfgang Hahn-Medaille für Verdienste um das Institut für Numismatik und Geldgeschichte der Universität Wien“ verliehen. weiterlesen ]

Neuer Generalsekretär für Ernst von Siemens Kunststiftung

Die Ernst von Siemens Kunststiftung ist eine der bedeutendsten kulturfördernden Stiftungen Deutschlands. Neuer Generalsekretär ist der Kunsthistoriker Dr. Martin Hoernes, der als bisheriger Stellvertretender Generalsekretär der Kulturstiftung der Länder schon mehrmals im Interesse der Numismatik agiert hat. weiterlesen ]

Nelson Bunker Hunt (1926-2014)

Die Wirtschaftsgeschichte kennt ihn als den Mann, der mit seinen Silberspekulationen den Silver Thursday auslöste. Auch als Münzinvestor spekulierte er im großen Stil. Mit ihm ist Aufstieg und Untergang der legendären NFA verbunden. Nun ist Nelson Bunker Hunt am 21. Oktober 2014 gestorben. weiterlesen ]

Patrick van Maris ab Mai neuer Direktor der TEFAF

Paul Hustinx wird seine Position als Geschäftsführer der TEFAF, der weltweit führenden Messe für Kunst, Antiquitäten und Design, aufgeben. Sein Nachfolger wird ab 1. Mai 2015 Patrick van Maris. weiterlesen ]

Richard B. Witschonke (1945-2015)

Am 24. Februar 2015 verstarb Richard B. Witschonke, großer Kenner der Münzprägung der römischen Republik. weiterlesen ]

Bernhard Weisser neuer Direktor des Berliner Münzkabinetts

Seit dem 5. Dezember 2014 ist es offiziell: Bernhard Weisser wird neuer Direktor des Münzkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin. weiterlesen ]

Susanne Wimmelmann (1926-2015)

Die langjährige Organisatorin der Münzenbörse von Hannover, Susanne Wimmelmann, starb im Alter von 88 Jahren in ihrer österreichischen Heimat Baden. weiterlesen ]

Münzkabinett Berlin schreibt Stelle eines stellvertretenden Direktors aus

Das Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin sucht eine(n) stellvertretende Direktorin / stellvertretenden Direktor. Hier finden Sie die Stellenausschreibung. weiterlesen ]

Radiosendung über Numismatiker Hermann Grote

Hermann Grote gilt als einer der Begründer der Numismatik in Deutschland. Bis 1851 war er Konservator am Münzkabinett in Hannover. Eine neue Folge der WDR-Radiosendung ZeitZeichen ist ihm gewidmet. weiterlesen ]

Das Königreich von Bermania

Es gibt ein kleines Königreich da hinten im tiefsten Balkan, in dem neben dem Monarchen Alanus Rex die Numismatik und der Humor herrschen. Bürger werden ist schwer. Nur wer den wahren bermanischen Geist verspürt, wird mit dem Bürgerrecht geehrt. Ursula Kampmann wurde am 10. Januar 2015 zur Bürgerin und Noblen von Bermania gemacht. weiterlesen ]

Tyll Kroha (1929-2015)

Am 2. April 2015 verstarb im Alter von 86 Jahren der Kölner Numismatiker Tyll Kroha. Fritz Rudolf Künker widmet ihm einen Nachruf. weiterlesen ]

Ehrung für Fritz Rudolf Künker

Als „einen der verdienstvollsten numismatischen ,Netzwerker‘ Europas ehrte die Sächsische Numismatische Gesellschaft Fritz Rudolf Künker während des 23. Mitteldeutschen Münzsammlertreffens in Pirna. Hier lesen Sie die Laudatio, gehalten von Dr. Wolfgang Steguweit. weiterlesen ]

Coins & Collectors

Eine Sammlung von Anekdoten um Münzen, Sammler und die Vergangenheit der US-amerikanischen Numismatik, das bietet Q. David Bowers in seinem lesenswerten Buch. Ursula Kampmann hat es sich angesehen. weiterlesen ]

Israelischer Numismatiker Shraga Qedar (1933-2015) gestorben

Der israelische Wissenschaftler und Numismatiker Shraga Qedar (1933-2015) starb am 23. September 2015 in Israel im Kreis seiner Familie. weiterlesen ]

Hans-Jörg Kellner (1920-2015)

Die Numismatik hat einen ihrer bedeutendsten Vertreter verloren. Hans-Jörg Kellner starb im Alter von 94 Jahren in München. Mit seinen vielen Büchern über keltische, römische und bayrische Münzen hat er die Numismatik bereichert. weiterlesen ]

Lutz Ilisch feiert seinen 65. Geburtstag

Am 2. Juli 2015 feierte Lutz Ilisch seinen 65. Geburtstag. Dass Tübingen heute ein international renommiertes Zentrum für islamische Münzen ist, ist ausschließlich ihm zu verdanken. weiterlesen ]

Harold B. Mattingly (1923-2015)

Am 23. August 2015 verstarb Harold B. Mattingly im Alter von 92 Jahren. Der bekannte Historiker, Numismatiker und Epigraphiker kann auf ein langes und erfülltes Leben zurückschauen. weiterlesen ]

Martin Hirsch neuer Vorsitzender der DMGK

Die Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst hat einen neuen Vorsitzenden. Am 30. Oktober 2015 wurde auf der Vereinstagung in Halle Dr. Martin Hirsch als Nachfolger für Prof. Dr. Bernhard Weisser gewählt, der sein Amt aus Zeitgründen zur Verfügung gestellt hatte. weiterlesen ]

Wechsel in der Führung von CIT

Coin Invest Trust, die vielfach preisgekrönte numismatische Ideenschmiede in Liechtenstein, gibt bekannt, dass zum 1. Januar 2016 einige Positionen in der Führungsetage neu besetzt wurden. weiterlesen ]

Deutsch-Britische Rochade: Der Direktor des British Museum kommt nach Deutschland, ein Deutscher wird neuer Direktor des British Museum

Neil MacGregor, ehemaliger Direktor des British Museum, wird Leiter des Berliner Humboldtforums. Seine Stelle übernimmt Hartwig Fischer, seit 2012 Generaldirektor der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. weiterlesen ]

Albert Pick (1922-2015)

Am 22. November 2015 verstarb Albert Pick, Begründer des modernen Banknoten-Sammelns. Sein 1964 publiziertes Standardwerk „Papiergeld“ bot erstmals einen historischen Überblick zu diesem Thema. weiterlesen ]

Dieter Raab (1938-2015)

Dieter Raab, langjähriger Inhaber der Frankfurter Münzhandlung Dr. Busso Peus & Co. verstarb am 20. Dezember 2015. Wir verlieren in ihm eine der liebenswertesten Gestalten des deutschen Nachkriegsmünzhandels. weiterlesen ]

Dr. Thomas Gräbener scheidet aus der Geschäftsleitung von Gräbener Minting aus

Dr. Thomas Gräbener scheidet planmäßig zum 31. Dezember 2015 aus der Geschäftsführung von Gräbener Pressensysteme aus. Martin Stahlschmidt und Ronny Stöcker werden zu neuen Geschäftsführern bestellt. weiterlesen ]

Tom Cederlind (1959-2015)

Am 16. Dezember 2015 starb der Münzhändler Tom Cederlind. Die numismatische Gemeinschaft verliert in ihm einen ruhigen und zurückhaltenden Mann von großer Integrität. weiterlesen ]

Kirsten Petersen erhält den World Money Fair Award

Mit Kirsten Petersen erhält eine der renommiertesten Kennerinnen der Münzsammlerseele den World Money Fair Award. Auf ihre Ideen gehen viele Münztypen zurück, die heute zu den erfolgreichsten Gedenkmünzen zählen. weiterlesen ]

Michel Sapin: Finanzminister mit numismatischem Faible

Michel Sapin ist den meisten Europäern ein Begriff als französischer Finanz- und Haushaltsminister. Nur wenige wissen, dass der Politiker sich auch privat gerne mit Münzen umgibt. Seit früher Jugend ist er begeisterter Hobby-Numismatiker. weiterlesen ]

Jennifer Cargill Thompson geb. Warren (1931-2016)

Die verstorbene Jennifer Cargill Thompson geb. Warren war eine herausragende Numismatikerin. Ihre Arbeiten haben unsere Kenntnis der klassischen und hellenistischen Münzen Griechenlands, insbesondere der Peloponnes, immens erweitert. Ein Nachruf von Richard Ashton. weiterlesen ]

Münzhändler in Chicago ermordet

Ein Raubüberfall auf seine Münzhandlung kostete einen Münzhändler am 1. April 2016 das Leben. Die Polizei hat einen dringend Tatverdächtigen verhaftet. weiterlesen ]

Marianne Rapp Ohmann als Botschafterin von Wil geehrt

Alle 18 Monate wird Wil zum Mekka von Investoren und Sammlern: Die Rapp-Auktionen für Briefmarken und Münzen strahlen in die ganze Welt aus. Marianne Rapp Ohmann wird deshalb von ihrer Heimatstadt als Botschafterin geehrt. weiterlesen ]

Peter Nikolaus Schulten, M.A. (1936-2016)

Der Numismatiker Peter N. Schulten ist vielen Sammlern in Deutschland und weltweit bekannt als Händler und Autor. Er war zeitweise Mitinhaber der Münzhandlung Dr. Busso Peus Nachf. und langjähriger Mitarbeiter des Osnabrücker Auktionshauses Künker. Jetzt ist er im Alter von 79 Jahren gestorben. Fritz Rudolf Künker erinnert an Peter Nikolaus Schulten. weiterlesen ]

29. MDC in Thailand

Alle zwei Jahre treffen sich die Vertreter der Münzstätten zur Mint Directors Conference, um die wichtigsten Fragen zu diskutieren. Der Tagungsort wechselt. Dieses Mal war die Royal Thai Mint in Bangkok Gastgeber. Das Land des Lächelns zeigte sich von seiner besten Seite. weiterlesen ]

Felix Weber (1944-2016)

Am 30. März 2016 ist der Schweizer Münzsammler und -händler Felix Weber (*3. Juli 1944) gestorben. Sein Freund Renzo Zbinden erinnert an den studierten Juristen, der Jahrzehnte lang die Berner Galerie KOGAL geführt hat. weiterlesen ]

Maria R.-Alföldi zum 90. Geburtstag

Am 6. Juni 2016 feierte die Numismatikerin Maria R.-Alföldi ihren 90. Geburtstag. Helmut Schubert gratuliert zu diesem Ehrentag und erinnert an die Bedeutung des Schaffens dieser Doyenne der Numismatik. weiterlesen ]

Chester L. Krause (1923-2016)

Chet Krause hat ein Imperium der numismatischen Information gegründet. Die Bände des telefonbuchartigen Krause-Mishler stehen in jeder Bibliothek. Nun ist der Patriarch des numismatischen Journalismus tot. weiterlesen ]

Christian Stoess neuer Kurator am Berliner Münzkabinett

Das Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin hat einen neuen Mitarbeiter. Seit dem 1. Juni 2016 ist Christian Stoess als Kurator für das Mittelalter und die frühe Neuzeit zuständig. weiterlesen ]

Elmar Hillebrand (1925-2016)

Der Bildhauer Prof. Elmar Hillebrand ist am 8. Januar 2016 in Köln 90jährig verstorben. Er schuf nicht nur Großformatiges für Kirchen, sondern auch Medaillen, von denen viele einen Bezug zu Köln haben. Ein Nachruf von Ferdinand Dahl. weiterlesen ]

Abschiedsfest für Hortensia von Roten

Im Schweizerischen Landesmuseum geht eine Aera zu Ende: Hortensia von Roten, verantwortliche Kuratorin für die weltweit größte Sammlung Schweizer Münzen, geht in Rente. Ihr Nachfolger steht bereits fest. weiterlesen ]

Veränderungen am Londoner Münzmarkt

Die Antiques Trade Gazette berichtete, dass fünf Mitglieder von Baldwin geschlossen zu Sovereign Rarities wechselten. Sovereign Rarities ist die neue Münzhandlung von Ian Goldbart, der 2013 Noble Investments, Eigentümer von Baldwin, an die Stanley Gibbons Group verkauft hat. weiterlesen ]

Der Beginn archäologischer Forschungen

Zwei Sammler standen am Beginn der archäologischen Forschungen im schweizerischen Augst: Der Selfmade Man Andreas Ryff und der Jurist Basilius Amerbach. Die Universitätsbibliothek Basel hat eine Publikation zu den Plänen Amerbachs herausgegeben. weiterlesen ]

Diethardt von Preuschen (1935-2016)

Im Alter von 81 Jahren ist Diethardt von Preuschen gestorben. Der promovierte Jurist war unter Münzsammlern bekannt als unermüdlicher Kämpfer für ein liberales Kulturgutrecht. Hubert Lanz erinnert an den streitbaren Juristen. weiterlesen ]

Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst hat neuen Zweiten Vorstand

Hans-Christoph von Mosch übernimmt das Amt des Zweiten Vorsitzenden der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst. weiterlesen ]

Markus Schlein wird Prokurist bei Sack & Kiesselbach

Anlässlich des Jubiläums des 125jährigen Bestehens der Firma Sack & Kiesselbach gab Geschäftsführer Claus-Günther Knorr bekannt, dass Markus Schlein zum Prokuristen befördert wird. weiterlesen ]

Aldina Cutroni Tusa (1923-2016)

Hochbetagt ist Aldina Cutroni Tusa verstorben, Archäologin und Professorin für Numismatik, Doyenne des Faches auf Sizilien. Christof Boehringer widmet der herausragenden Kennerin der Münzen Siziliens einen Nachruf. weiterlesen ]

Harald Salvesen (1928-2016)

Der norwegische Sammler Harald Salvesen ist nach langer Krankheit verstorben. Er galt als großer Liebhaber und Kenner der athenischen Münzprägung. Seine Sammlung von Trade Dollars wurde 1988 bei Spink & Son in Zürich versteigert. weiterlesen ]

Dr. Diethardt Freiherr von Preuschen von und zu Liebenstein (1935-2016)

Am 26. August 2016 verstarb der Politiker und Rechtsanwalt Dr. Diethardt von Preuschen. Die deutschen Münzsammler haben ihm viel zu verdanken. Er setzte sich jahrzehntelang für eine liberale Kulturgutschutzgesetzgebung ein. weiterlesen ]

Léon Lacroix (1909-2016)

Am 1. August 2016 verstarb der belgische Numismatiker Léon Lacroix. Bekannt wurde er vor allem durch seine Monographie über die Darstellungen von Statuen auf griechischen Münzen, die 1949 in Lüttich veröffentlicht wurde. weiterlesen ]

In memoriam Georg Baums

Am 16. Februar 2017 verstarb Georg Baums im Alter von 81 Jahren. Seine Sammlung von Belagerungsmünzen und Medaillen auf Krieg und Frieden ist zu einem Zitierwerk geworden. weiterlesen ]

Josef Hackl (1930-2017)

Am 25. Januar 2017 starb Josef Hackl. Mit seinem Wissen und Engagement hatte er die numismatische Landschaft bereichert. Als einziger Numismatiker erhielt er den Eligiuspreis zweimal. Andreas Meyer und Dietrich Klose erinnern an den Numismatiker und Sammler. weiterlesen ]

Albert M. Beck feiert seinen 80. Geburtstag

Der Gründer der World Money Fair und der MünzenRevue feiert seinen 80. Geburtstag. Ursula Kampmann gratuliert dem Doyen der modernen Numismatik und erzählt aus seinem Leben. weiterlesen ]

Johannes Nollé gratuliert Albert Beck zum 80. Geburtstag

Als Vertreter der akademischen Numismatik gratuliert der bekannte deutsche Numismatiker Johannes Nollé seinem Freund Albert M. Beck zum Geburtstag. weiterlesen ]

Die Sammlung von Bergbaugeprägen des Karl Ritter von Ernst

Bernhard Prokisch hat seinen neuesten Katalog vorgelegt. Es handelt sich um eine Sammlung von Bergbaugeprägen, die nicht nur gedruckt, sondern auch digital zur Verfügung steht. Ursula Kampmann hat sich den Katalog angesehen. weiterlesen ]

Ikone der amerikanischen Numismatik verstorben

In der Nacht zum Montag, dem 15. Mai 2017, verstarb Catherine Bullowa-Moore im Alter von 97 Jahren. Sie handelte seit 1953 mit Münzen und war eine der wenigen Frauen, denen es schon in den 50er Jahren gelang, sich in der Numismatik durchzusetzen. weiterlesen ]

Neuer Leiter der Monnaie de Paris

Die französische Münzstätte Monnaie de Paris hat einen neuen Leiter. Aurélien Rousseau verfügt nicht nur über langjährige Erfahrung in der Pariser Kommunalpolitik. Der promovierte Historiker hat auch Frankreichs Ministerpräsidenten beraten. weiterlesen ]

Rätseln über Zahi Hawass

Wie ägyptische Medien berichten, ist der umstrittene Zahi Hawass neuer UN-Botschafter für das kulturelle Erbe der Welt. Belastbare Quellen findet man jedoch kaum. Was ist also dran an dieser Personalie? weiterlesen ]

50 Jahre „Herzberger Münzfreunde e.V.“

Vor 50 Jahren gründeten sich die „Herzberger Münzfreunde e.V.“. Für ihre Aktivitäten ehrte die Sächsische Numismatische Gesellschaft den Verein und seinen unermüdlichen Vorsitzenden Horst Gutsche, der ein besonderes Jubiläum beging. weiterlesen ]

Helmut König (1934-2017)

An seinem Lebensende blickte Helmut König zurück auf ein imposantes Werk von über 2000 Medaillen, die er geschaffen hatte. Am 4. April 2017 ist der große Medailleur gestorben. Emanuel Brachmanski erinnert an Leben und Werk Helmut Königs. weiterlesen ]

Hans-Werner Ritter verstorben

Im Alter von 82 Jahren ist der Marburger Althistoriker Hans-Werner Ritter verstorben, der sich um die Vermittlung numismatischen Wissens verdient gemacht hat. Florian Krüpe widmet ihm einen Nachruf. weiterlesen ]

Alfried Wieczorek neuer DVA-Präsident

Auf dem 9. Archäologiekongress wurde Prof. Dr. Alfried Wieczorek zum neuen Präsidenten des Dachverbandes der Archäologie und der Altertumswissenschaften gewählt. Der Nachfolger von Prof. Dr. Hermann Parzinger ist Generaldirektor der Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen. weiterlesen ]

Wolfgang Haney (1924-2017)

Wolfgang Haney gehörte zu den bedeutendsten Sammlern Deutschlands und das ohne über unbeschränkte Mittel zu verfügen. Mit mehr als 12.000 Objekten illustrierte er die Geschichte des Holocausts. Wir trauern um einen Sammler, der das Unbegreifliche im alltäglichen Objekt verständlich machte. weiterlesen ]

Stephan Satijn neuer Münzmeister der Niederländischen Münze

Die traditionsreiche Koninklijke Nederlandse Munt hat einen neuen Münzmeister: Stephan Satijn. Das wird auch auf die Erscheinung der Euro-Münzen Auswirkungen haben, da niederländische Münzmeister ihr eigenes Münzzeichen haben. weiterlesen ]

Gert Hatz (1928-2017)

Am 5. September 2017 verstarb mit Prof. Dr. Gert Hatz einer der wichtigsten deutschen Numismatiker der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. An den Hanseaten und Experten für mittelalterliche Münzprägung erinnert Bernd Kluge. weiterlesen ]

← zurück