Neue Bücher zu deutschen und Euro-Münzen

17. Mai 2018 – Der Battenberg Gietl-Verlag legt drei seiner Klassiker in überarbeiteten und aktualisierten Neuauflagen vor: den Kleinen deutschen Münzkatalog von Schön und Schön, Gerhard Schöns Euro-Münzkatalog und Mario Kamphoffs Handbuch zu den 2-Euro-Münzen.

Günter Schön, Gerhard Schön, Kleiner deutscher Münzkatalog von 1871 bis heute. Gietl Verlag, Regenstauf 2018. 48. vollständig überarbeitete und neu bewertete Auflage. 800 S., zahlreiche Schwarz-Weiß-Abbildungen. 12,5 x 19 cm. Broschur. ISBN: 978-3-86646-160-4. 19,90 Euro.

Günter Schön, Gerhard Schön, Kleiner deutscher Münzkatalog von 1871 bis heute. Gietl Verlag, Regenstauf 2018. 48. vollständig überarbeitete und neu bewertete Auflage. 800 S., zahlreiche Schwarz-Weiß-Abbildungen. 12,5 x 19 cm. Broschur. ISBN: 978-3-86646-160-4. 19,90 Euro.

Kleiner deutscher Münzkatalog von 1871 bis heute

Seit vielen Jahren ist der „Kleine deutsche Münzkatalog“ die übersichtlichste und beliebteste Informationsquelle für den Sammler deutscher Münzen. Geschätzt wird er vor allem wegen des kompletten und handlichen Überblicks über Umlaufmünzen, Gedenkmünzen, Kursmünzensätze, Numisblätter und Numisbriefe. Der „KDM“ behandelt die Münzen Deutschlands, Österreichs, der Schweiz und Liechtensteins, und ist nun in der 48. überarbeiteten und erweiterten Auflage erschienen.

Der Band umfasst:

  • Deutschland seit 1871 
  • Kaiserreich
  • Weimarer Republik
  • Drittes Reich
  • DDR und Bundesrepublik
  • Kolonien und Nebengebiete

Weit über 3000 Münzen sind in Originalgröße mit Vorder- und Rückseite abgebildet, alle erschienenen und angekündigten Kursmünzen sind erfasst. Zu den Münzen sind die tatsächlichen Prägezahlen angegeben sowie die aktuellen Marktpreise für bis zu vier Erhaltungsgrade: schön, sehr schön, vorzüglich, prägefrisch und die Herstellungsarten Stempelglanz und Spiegelglanz (Polierte Platte). 

Gerhard Schön, Euro Münzkatalog. Die Münzen der Europäischen Währungsunion 1999-2018. Gietl Verlag, Regenstauf 2018. 17. vollständig überarbeitete und neu bewertete Auflage. 1.600 Seiten, zahlreiche Schwarz-Weiß-Abbildungen. 12,5 x 19 cm. Broschur. ISBN: 978-3-86646-163-5. 19,90 Euro.

Gerhard Schön, Euro Münzkatalog. Die Münzen der Europäischen Währungsunion 1999-2018. Gietl Verlag, Regenstauf 2018. 17. vollständig überarbeitete und neu bewertete Auflage. 1.600 Seiten, zahlreiche Schwarz-Weiß-Abbildungen. 12,5 x 19 cm. Broschur. ISBN: 978-3-86646-163-5. 19,90 Euro.

Euro Münzkatalog. Die Münzen der Europäischen Währungsunion 1999-2018

Mit dem Euro-Münzkatalog von Gerhard Schön hält der Sammler eine zuverlässige und übersichtlich aufbereitete Informationsquelle in den Händen. Die 17. Auflage dieses Topsellers wurde wiederum überarbeitet und den Entwicklungen des letzten Jahres angepasst. Alle Münzen wurden hinsichtlich des aktuellen Marktgeschehens unter Berücksichtigung der neuesten Preisentwicklungen bewertet. Sie sind in Originalgröße mit Vorder- und Rückseite abgebildet. Alle bereits erschienenen und angekündigten Euros sind erfasst und mit den tatsächlichen Prägezahlen versehen.
Der Sammler erhält einen kompletten Überblick aller Umlaufmünzen, Gedenkmünzen, Kursmünzensätze und Starterkits und alle für ihn wichtigen Informationen, die leicht verständlich und übersichtlich aufbereitet sind: Gewichte und Prägezahlen nach Jahrgängen und Münzstätten, Motiverläuterungen, Randschriften, Münzgestalter,  Ausgabetermine und vor allem die aktuellen Marktpreise.

Mario Kamphoff, Die 2-Euro-Münzen. Katalog der 2-Euro-Umlauf- und Sondermünzen aller Eurostaaten. Gietl Verlag, Regenstauf 2018. 9. völlig überarbeitete und neu bewertete Auflage. 632 Seiten, durchgehend farbige Abbildungen. 12,5 x 19 cm. Broschur. ISBN: 978-3-86646-159-8. 19,90 Euro.

Mario Kamphoff, Die 2-Euro-Münzen. Katalog der 2-Euro-Umlauf- und Sondermünzen aller Eurostaaten. Gietl Verlag, Regenstauf 2018. 9. völlig überarbeitete und neu bewertete Auflage. 632 Seiten, durchgehend farbige Abbildungen. 12,5 x 19 cm. Broschur. ISBN: 978-3-86646-159-8. 19,90 Euro.

Die 2-Euro-Münzen

Mit 19 verschiedenen Länderausgaben ist der Euro eines der abwechslungsreichsten und vielfältigsten Sammelgebiete überhaupt. So ist es nicht weiter überraschend, dass sich manche Gebiete besonderer Beliebtheit erfreuen, ist es doch schwierig, alle Euro-Münzen zu sammeln. Vor allem die 2-Euro-Münzen kristallisierten sich dabei deutlich heraus.
Neben den Umlaufmünzen gibt es auch 2-Euro-Sondermünzen, die in allen Euro-Ländern gültige Zahlungsmittel sind. Obwohl ursprünglich nicht vorgesehen, durfte ab 2004 jedes Euro-Land einmal im Jahr eine 2-Euro-Sondermünze herausbringen. Mittlerweile hat sich die Anzahl der Ausgaben auf zwei, und bei gleichzeitiger Gemeinschaftsausgabe aller Euro-Länder auf drei Stück pro Jahr erhöht.
Als erstes Land nutzte Griechenland im Sommer 2004 anlässlich der Olympischen Spiele diese Möglichkeit. 2007 gab es die erste Gemeinschaftsausgabe (50 Jahre Römische Verträge) aller EU-Mitgliedsstaaten, welche den Euro als Zahlungsmittel führen.

Im Katalog findet der Sammler sämtliche 2-Euro-Münzen aller Euro Länder inklusive der Kleinstaaten Andorra, Monaco, San Marino und dem Vatikan. Besondere Aufmerksamkeit erhalten dabei die offiziell ausgegebenen 2-Euro-Stücke in Foldern, Münzkarten und Blister, sowie Ausgaben in der Qualität Polierte Platte.
Nach einer Einleitung zur Geschichte des Euro im Allgemeinen und der 2-Euro-Münzen im Speziellen folgt ein durchgehend farbiger Katalogteil. Alle Münzen sind beschrieben, mit aktuellen Auflagezahlen versehen und marktgerecht bewertet. Für den Sammler von 2 Euro Münzen stellt dieser Katalog die ideale Richtschnur für den Aufbau und die Verwaltung seiner eigenen Sammlung dar.

Mehr Informationen zu diesen und allen anderen Büchern des Verlagsprogramms sowie Leseproben finden Sie auf der Seite des Gietl Verlags.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.



Danke, hab' ich schon...

← zurück